Kleintierpraxis Andreas Nuyken
Lüdinghauser Straße 43 • 59394 Nordkirchen
Tel.: 0 25 96 / 93 94 2 94 • Fax.: 0 25 96 / 93 94 2 84

nuyken(at)praxisgemeinschaft.biz
Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Kleintierpraxis
Andreas Nuyken

Wichtige Info für unsere Kaninchenbesitzer:

 

Madenbefall beim KANINCHEN

 

Jedes Jahr häufen sich die von Maden angefressenen Kaninchen zur Sommerzeit. Auch andere Tiere wie beispielsweise Meerschweinchen können betroffen sein. Natürlich kann es auch zum Madenbefall (Myiasis) bei einer großen und schlecht heilenden Wunde kommen, aber der Hauptauslöser ist beinahe immer Durchfall!

 

Sogenannte Fleisch- und Schmeißfliegen legen ihre Eier in sämtlichen Körperöffnungen und Hautfalten der Kaninchen ab. Nachdem die Fliegenmaden geschlüpt sind, machen sie sich umgehend auf Nahrungssuche. Sie fressen sich dann an kleinen entzündeten Wunden ins Innere der Kaninchen. Sie werden sozusagen bei" lebendigem Leibe" aufgefressen. Oftmals kommt jede Hilfe zu spät, weil Kaninchen im Stillen leiden und der Befall oftmals nicht bemerkt wird...

 

Die beste Prophylaxe ist die TÄGLICHE Untersuchung der Haustiere -denn gesunde Tiere bieten kaum Angriffspunkte für Fliegen. Der Madenbefall betrifft häufiger Tiere im Außenstall aber auch reine Wohnungstiere.

 

  • Man kann probieren die Stallanlage fliegensicher zu machen - das bedeutet mit feinmaschigem Fliegengitter. Es ist allerdings sehr aufwendig und kein absolut sicherer Schutz.

  • Deutlich sicherer ist die oben erwähnte täglich Kontrolle der Haustiere.

  • Um Fliegen von den Kaninchen fern zu halten, sollte nicht gefressenes Frischfutter entfernt und der Stall täglich gereinigt werden.

 

Wenn Fliegeneier oder gar Maden gefunden wenden, Sie sich bitte umgehend an Ihren Haustierarzt. Auch diverse Verletzungen und Wunden sollten sofort behandelt werden, um einen Madenbefall zu verhindern!

 

Es gibt gut verträgliche Mittel zur Prophylaxe, um Ihrem Liebling zu helfen und alle den Sommer genießen können.

 

Bei noch offenen Fragen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Notdienst
Termine online
vereinbaren
Sachkundevorbereitung online
momentan leider nicht möglich
Wie alt ist mein Tier?
Aktuelles
Ratgeber
Öffnungszeiten:
Montag 8.30 Uhr - 12.30 Uhr 14.30 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag   8.30 Uhr - 12.30 Uhr   14.30 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch   8.30 Uhr - 12.30 Uhr ----
Donnerstag   8.30 Uhr - 12.30 Uhr   14.30 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag   8.30 Uhr - 12.30 Uhr   14.30 Uhr - 18.00 Uhr
Termine nach tel. Vereinbarung oder Online-Terminvergabe
Standort
TMFA
Innenansichten
Die  nächste Zecke kommt bestimmt...
Der Sommer ist da! Und damit auch die Zecken!
Um Sie und Ihren Hund vor den unangenehmen Plagegeistern zu schützen, halten wir diverse Präparate vorrätig.
Sprechen Sie uns an, damit wir für Ihr Tier die beste Prophylaxe finden.
Ihr Praxisteam
Zahlmöglichkeiten
Blog
momentan leider nicht möglich
Hundefriseurin
gesucht?!