>KLICK<
Vorbereitung auf den Sachkundetest ("Hundeführerschein)

Laut Landeshundegesetz müssen Halter eines "20/40-Hundes", d.h. eines Hundes mit einem
Gewicht ab 20 kg und einer Widerristhöhe ab 40 cm, dem Ordnungsamt die Sachkunde
nachweisen.
Der Sachkundetest kann von Tierärzten mit der entsprechenden Zulassung erteilt werden.
Es ist sinnvoll, sich auf diesen Test vorzubereiten, um unnötige Kosten und Zeitverlust zu
vermeiden.
Ich biete meinen Hundebesitzern auf meiner Homepage die Möglichkeit, sich im Multiple-Choice-
Verfahren auf diesen Test der Tierärztekammer-Westfalen-Lippe vorzubereiten.Die Fragen
stehen dort auch zum Download zur Verfügung. Nach Beendigung des Tests wird Ihnen das
Ergebnis per email zugesandt, im Benutzerzentrum können Sie Ihre Fortschritte jederzeit
einsehen.
Da die Vorbereitung auf den Sachkundetest mittels Online-Fragebogen ein exclusiver Service für
meine Patientenbesitzer darstellt, ist eine vorherige Registrierung (sh. Datenschutzerklärung)
nötig, die Zugangsdaten werden dann zeitnah nach Verifizierung per email zugesandt.

 
Hier geht's zur Vorbereitung auf den Sachkundetest:
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
8.00 - 12.30 Uhr

14.30 - 18.00 Uhr

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Andreas Nuyken
Kleintierpraxis
Tel.: 0 25 96 / 93 94 2 94
Fax.: 0 25 96 / 93 94 2 84
nuyken@praxisgemeinschaft.biz
Praxisgemeinschaft
Lüdinghauser Straße
Kleintierpraxis Andreas Nuyken